Namensbutton #9 Kreidetafel

Das Namensbutton-Modell #9 mit seiner Kreidetafel-Optik ist für Klassentreffen prädestiniert und lässt sich entweder selber beschriften (mit einem wasserfesten Stift) oder direkt mit Namen bedrucken.
Für die Beschriftung von Hand spricht, dass Du flexibler auf Änderungen in der Gästeliste reagieren kannst. Peter kommt nicht zum Klassentreffen, aber dafür Sabine? Kein Problem! Lege einen Stift und Blankobuttons bereit und jeder Gast schreibt selber seinen Namen auf den Anstecker.

direkter Namensaufdruck

Damit wir Namen gleich mit aufdrucken können, benötigen wir diese in einer Exceltabelle. Falls der Aufdruck zweizeilig erfolgt, müssen die Daten für die einzelnen Zeilen in separaten Spalten erfasst werden.

 €
1-41,80 
5-101,60 
11-201,30 
21-501,10 
51-1000,90 
101-5000,70 

Artikelnummer: NB#9 Kategorie:

Details

Die Pins bestehen aus Weißblech, die Vorderseite/der Aufdruck wird von einer Kratzschutzfolie geschützt.

Befestigt werden die Namens-Ansteckbuttons mit einer Sicherheitsnadel, welche rückseitig eingelassen ist. Alternativ ist auch eine Ausstattung mit unseren praktischen Kleidungsmagneten (ein kleiner Textilmagnet für 37 mm Button, große Kleidermagnete für 56 mm, 76 mm und ovale Buttons) oder in der Sparvariante mit einem abnehmbaren Supermagnet möglich.

Der Aufdruck erfolgt im Digitaldruck mit Epson® Ultrachrome®-Markentinte – die Langlebigkeit des Aufdrucks ist somit sicher gestellt.

Materialzusammensetzung

Buttons

  • Weißblech
  • Spezialpapier
  • biaxial orientierte Polyesterfolie als Kratzschutz
Gewicht 10 g
Größe 56 × 56 × 8 mm

Infos zu den Druckqualitäten

Druckqualität Standard Button

Standard 4/0

Farbenfroh und günstig: Digitaldruck in Fotoqualität.
Standard 4/0 ist die am häufigsten gewählte Druckqualität mit einem hohen Umfang druckbarer Farben, wie man es von Fotos gewöhnt ist.
4/0 bedeutet, dass die Vorderseite in 4c (die Druckfarben werden aus den 4 Prozessfarben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz gemischt) bedruckbar ist, die Rückseite kann nicht bedruckt werden (deshalb "0" für 0 Farben).


Druckqualität Metallic Button

Metallic 4/0

Besonders edel: Vierfarbdruck mit sichtbarem Metalluntergrund.
An allen weißen Stellen Deines Bildes wird die gebürstete Metalloberfläche vom Button zu sehen sein. Die Farben erhalten so je nach Farbauftrag einen unterschiedlich stark ausfallenden Metalliceffekt. Und mit einem schmutzigen Gelbton lässt sich sogar ein Mattgold-Effekt erzielen.
Analog zu Standard 4/0 kann nur die Vorderseite bunt bedruckt werden.

HINWEISE für Metallicbuttons

  • Ein Druck mit weißer Farbe ist nicht möglich.
  • Je heller Deine gewählten Farben sind, desto stärker wird der Metallic-Effekt ausfallen.
  • Die Strichstärke sollte 0,5mm nicht unterschreiten.
  • Kontrastreiche und scharfe Grafiken sind am Besten geeignet. Aufgrund des verringerten Kontrastumfangs (der hellste Ton entspricht dem des Metalls) kräftige Farben verwenden. Helle Farben sind nicht zu sehen, da der Kontrast zum Metallhintergrund zu gering ist.
  • Fotos sind in der Regel nicht geeignet, da sich durch das fehlende Weiß der Kontrast verringert.


Druckqualität Neon Button

Neon 1/0

Echter Hingucker: auf Tagesleuchtpapier gedruckt sind sie Schwarzlichtaktiv.
Grundsätzlich sind nur Schwarz-Weiß-Bilder möglich, wobei die weißen Stellen in Deinem Bild später in der gewünschten Neonfarbe leuchten werden. Deshalb sollte Dein Bild auch keine Grauverläufe/Grautöne aufweisen, da dann aus einem Grau z. B. ein schmutziges Neongrün wird.

HINWEISE für Neonbuttons

  • Ein Aufdruck ist nur in Schwarz möglich! Farbige Druckvorlagen/Bilder können nicht verwendet werden.
  • mögliche Farben sind: Neon-Grün, Neon-Pink, Neon-Gelb und Neon-Orange